TI ER MAD
Chambre d'hôtes - Table d'hôtes ...

Umgebung.

Unser Anwesen befindet sich im Norden von Lorient (30 km), in der wunderschönen Gegend "das Land des Königs Morvan". Nur eine halbe Stunde von den schönen Badestränden am Atlantik entfernt (Larmor Plage, Guidel Plages, Le Pouldu), finden Sie hier Ruhe und Entspannung.


Unser Haus ist in Fußweite des Waldes und des Sees von Pont Calleck gelegen. Der Wald (550 ha) bietet reichlich Gelegenheit zum wandern, auch entlang des Flusses Scorff.
Der wilde Scorff zieht jedes Jahr gegen Ende Januar die Spezialisten für Kanu-Kajak an, die hier ihre Rennen austragen.

Der Scorff ist ebenso Paradies für Fischer, als kaum domestizierter Fluß hat er seine Besitzstände an Lachs und Forellen bewahren können. Und er bietet reichlich Plätze, die zu einem idyllischen Picknick einladen.

Wenn Sie mehr Sport wünschen, vielleicht versuchen Sie es einmal mit Mountain-Biking? In Kergoff locken die Hangpiste von 1800 Metern ebenso wie die Rundfahrt über 30 Kilometern. Oder Windsurfen, Sport-Fliegen, Jogging, Rennradfahen, Angeln, Golfen. 

Reitsport Begeisterten jeglichen Niveaus bietet "L'Ecurie Les Trois Allures" reichlich Gelegenheit, ihrem Sport nachzugehen.




2 km von uns entfernt liegt Kernascléden, eine ländliche Kommune mit rund 400 Einwohnern. Der Ort ist bekannt durch seine Kirche; eine der schönsten der Bretagne. In ihr befinden sich die berühmten Wandmalereien aus dem 15. Jahrhundert: „Der Tanz der Toten", "Die musizierenden Engel" und „Die Hölle".
Erst vor Kurzem wurde gegenüber der Kirche das "Haus der Fledermaus" eröffnet, das Sie in die geheimnisvolle Welt dieser Nacht-Kreaturen entführt..


Wir wohnen in einer Gegend, in der die Einheimischen in Einklang mit der Natur leben und die Traditionen und Gebräuche pflegen. Hier hat der Mensch noch vorsichtig seine Spuren in Landschaft und Bauwerken hinterlassen, so wartet auf den Entdecker ein reiches kulturelles Erbe:

  • in Faouët sind die urtümlichen Markthallen aus dem 15. Jh, die Kapellen St.Barbe und die elegante St.Fiacre  mit den berühmten Holzschnitzereien.
  • in Quistinic können Sie das ländliche Leben nachvollziehen, wie es vor Jahrhunderten in der Bretagne war.
  • Die Komunen der Umgegend, Langonnet, Plouray, Ploërdut, St.Tugdual, Lignol, St.Yves etc., haben alle wunderschöne Kirchen als Ortsmittelpunkt, alle Komunen haben in den letzten Jahren grosse Anstrengungen unternommen, dem "Einerlei grauer Steine" zu entkommen.
  • Viele Parks und Schlösser sind mittlerweile dem Besucher zugänglich. Manche sind bereits zu kleinen Berühmtheiten geworden, wie Trévarez, Huelgoat oder Tronjoly, in Gourin.
  • Ganz nah von uns, entdecken Sie den "Garten von Kerusten", der Sie zu einem romantischen Spaziergang in Mitten von Bäumen, Büschen, Blumen und nahezu 400 Sorten alter Rosenstöcke einlädt.
  • Das Museum in Faouët ermöglicht den Besuchern durch das Auge der Maler des XIX und XX. Jahrhunderts eine romantische Bretagne zu entdecken.
 

Nicht vergessen, einen Abstecher in den kleinen Ort Guéméné-sur-Scorff einzuplanen,  nicht nur um im malerischen Ortskern zu flanieren,
sondern auch um die berühmte Räucherwurst "Andouille" zu kaufen. Lecker.


Wenn Sie Lust haben, können Sie im Töpfer-Atelier "Clay Barn Farm" Ihre künstlerische Ader entdecken:

aus einer reichhaltigen Auswahl von vorgefertigten Objekten dekorieren Sie Ihren persönlichen Gegenstand, der anschliessend an Ort und Stelle fertiggebrannt wird.

Ein paar Tage später holen Sie Ihr Meisterwerk direkt in der Werkstatt ab.




Daneben halten wir für unsere Urlaubsgäste eine reichhaltige Dokumentation bereit, Karten über Wanderwege in der näheren und weiteren Umgegend, Bücher und Reiseführer über die Region:

Lorient, die Küstenstraße bis Pouldu, Uferpromenaden entlang der Etel bis St.Cado, Port-Louis;
das südliche Finistère, Concarneau, Pont Aven, und die kleinen Fischerhäfen wie Doëlan;
im und um den "Golf von Morbihan" mit Auray, die wilde Küste von Quiberon, Vannes - um nur einige touristische Abstecher aufzuzählen.

Selbstverständlich beraten wir Sie gerne, um Ihre Tagesausflüge so reich wie möglich zu gestalten.
Ti Er Mad
téléphone: 0297 28 20 75
www.tiermad.com
beatrice@tiermad.com